Miele Center

Datenschutz Grundverordnung

Informationen über den Datenschutz nach Art. 13 EU-DSGVO

Für die Erfüllung der Pflichten aus diesem Vertrag und der Kontaktaufnahme zu Informationszwecken ist die Angabe und Speicherung ihrer Daten notwendig (Name und Kontaktdaten, registrierte Geräte, Service- und Kontakthistorie inkl. Rechnungen, Teilnahme an Marketing-Aktionen, etc.).
Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Eine Ausnahme davon ist die Weitergabe an die Miele GesmbH in 5071 Wals für die Zwecke der Logistik und die Erbringung von Garantie- Gewährlseistungs- und Reparaturdienstleistungen sowie an sorgfältig ausgewählte Dienstleister für die Durchführung einzelner Datenverarbeitungen im Auftrag und auf ausdrückliche Weisung der Mielecenter, als auch von Subunternehmen, welche wir für die Durchführung Ihrer erteilten Aufträge beauftragen . Diese Dienstleister dürfen die Daten nicht für eigene Zwecke verwenden und sind durch gesonderte Vereinbarungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

Die Verarbeitung findet dabei im Namen der Mielecenter statt. Zusätzlich werden Ihre Daten für Marketingzwecke im Interesse der Mielecenter verarbeitet und Ihnen werden per Post, oder auf elektronischem Weg, Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von den Mielecentern zugesendet. Ihre Daten bleiben über die Dauer der reinen Auftragsbeziehung hinaus gespeichert.

Dieser Zusendung oder Datenspeicherung können Sie jederzeit per E-Mail (hoepperger.innsbruck@mielecenter-hoepperger.at), schriftlich (Brief an Miele Center Höpperger, 6063 Innsbruck, Steinbockallee 14) oder telefonisch (0512 / 26 36 01 - 0) widersprechen.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung und die bereits genannten Widerspruchs- und Widerrufsrechte.
Zusätzlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Für Österreich ist das die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at